marktplatzderideen.de verwendet Cookies von Google und facebook. Weiter Informationen.
Market place of the ideas and shopping

   Bauideen | zum Baushop | Bauratgeber24 | Ideen Wohnen/Bauen | Blog |  Bookmark | Kontakt | E-Mail

Werkzeuge für Hobby und Häuselbauer sowie Tipps für die Auswahl

Werkzeuge ersetzen nicht das fehlende handwerkliche Geschick. Aber auch umgekehrt lassen sich nur qualitätsgerechte Arbeiten nur mit dem entsprechenden Werkzeug erzielen. Es wird von der Qualität her sehr unterschiedliches Werkzeug angeboten. Teilweise bekommt man für sein Geld wirklich nur Schrott, benutzt man das Werkzeug, so ist es kaputt. Aber das wird jeder Heimwerker bereits selbst gemerkt haben und hat bereits entsprechende Erfahrungen gesammelt. Aber nicht jedes preiswerte Werkzeug, gerade Elektrowerkzeug muss in seiner Qualität schlecht sein. Ein Heimwerker arbeitet nicht jeden Tag mit dem Elektrohammer oder der Hobbygärtner mäht nur seine 10 qm Rasenfläche vor dem Haus. Hier sind ganz normale Werkzeuge bzw. Geräte vollkommen ausreichend. Jemand, der Tag für Tag damit arbeitet benötigt natürlich Profigeräte. Sie sind zuverlässiger und haltbarer und die Mehrkosten sind dann schon eine gute Investition.
Wenn man eine Arbeit verrichten möchte, die man bisher noch nicht ausgeführt hat, dann sind die kleinen Anleitungen, z. B. Fliesen verlegen, Tapezieren usw., sehr nützlich. Diese findet man in den Baumärkten meistens im Eingangsbereich. Hier werden nicht nur einige Tipps zur optimalen Ausführung, sondern auch die entsprechenden Werkzeuge gezeigt. Natürlich sollte man auch einmal in seine eigene Werkzeugkiste schauen, ob nicht bereits das Werkzeug oder ein ähnliches vorhanden ist. Eine kleine Werkzeugkiste sollte ohnehin in jedem Haushalt vorhanden sein. Die klassischen Werkzeuge, wie ein Hammer, Zange und Schraubendreher, sollten schon vorhanden sein. Empfehlenswert ist auch ein Spannungsprüfer. So kann man selbst schnell überprüfen, ob z. B. der Kühlschrank kaputt ist oder ob es an der Stromleitung bzw. Steckdose liegen könnte. Die Prüfung (spannungsfrei) ist auch wichtig, wenn eine neue Lampe angeschossen werden soll. Reparaturen an elektrischen Anlagen bzw. Geräten sind vom Fachmann auszuführen.
Viele Unfälle im Haushalt ereignen sich daher, weil das Werkzeug nicht geeignet waren (dazugehören auch Leitern) oder es erfolgte ein unfachmännischer Umgang mit diesen. Auch im eigenen Haushalt sollten gewisse Arbeitsschutzreglungen eingehalten werden. Es handelt sich ja nur um Ihre eigene Gesundheit!!


© Marktplatzderideen.de | Baushop | AGBE-Mail | Kontakt |